RauchGeist gegen üble Nachrede

Der Räuchermischungen Online Shop, RauGeist, ist nach verbalen Attacken gegen Mitbewerber juristisch vorgegangen. Es wurde behauptet das der Shop gefälschte Kräutermischungen verkaufen würde. Das absurde daran ist das RauchGeist einer der wenigen Onlineshops ist die sich juristisch gegen Fake-Produkte absichern. Die Firmen von denen RauchGeist seine legalen Mischungen bezieht werden überprüft und das ist nicht schwer denn Markenrechte sind öffentlich einsehbar.

Winterboost Kraeutermischung

So ist seit langem bekannt das beispielsweise original Jamaican Gold Extreme in Belgien und Holland produziert wird. Die “Erfinder” von JGE und Bonzai Räuchermischungen ist in Belgien ansässig, die Markenrechte sind jedoch bei einer Firma in den Niederlanden mit der die Entwickler dieser Kräutermischungen auch jahrelang kooperiert haben. Zu behaupten RauchGeist würde Fakes verkaufen ist daher nicht nur verrückt, sondern zwingt den Shop dazu gegen solche Behauptungen vorzugehen. Schließlich sollte bekannt sein das es noch bis vor wenigen Jahren zahlreiche Bonzai und JGE Varianten gab die mittlerweile fast alle durch juristischen Druck verschwunden sind. Das Hauptproblem waren illegale Varianten geschützter Produkte und vor allem gefährliche. Nicht jeder Hersteller lässt im Labor testen ob seine Mischungen legal und ungiftig sind. Das hat zu viel negativer Presse geführt. Oft war von Giftmischungen und Wundertüten die Rede. Dieser chaotische Zustand wurde wirkungsvoll bekämpft und heute kann man sich relativ sicher sein das hauptsächlich originale Räuchermischungen auf dem Markt sind. Will man auf 100% sicher gehen, sollte man nur in seriösen Shops wie z.B. RauchGeist, Herbalgator, Smokeworld oder Tembo Shop einkaufen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.