Astro 2g Räuchermischung Erfahrungen

Räuchermischungen Erfahrungsbericht  Astro:

Smoky wieder mit einem neuen Test und zwar verräucher ich diesmal Astro 2g.

Das Setting:

Bin mit meiner Freundin daheim. Es ist abends und es läuft hoffentlich noch ein guter Film im Fernsehen. Meistens läuft ja nur Schrott und ohne Internet wäre das Leben echt langweilig! Naja, die Hoffnung stirbt zu letzt und mit einer anständigen Räuchermischung kann ja bekanntlich jeder Film zum Erlebnis werden 😉

Zur Verpackung:

Die Kräutermischung kommt in einem Alubäutel. Cooles farbiges bedrucktes Päckchen. Hauptsächlich blau gehalten mit nem witzigen Astronauten vorne und Sternen. Hinten ein paar Infos und ein Strichcode.

Der Test:

Nach nem langen anstrengenden Tag auf dem Sofa mal wieder gemütlich gemacht und erstmal eine kleine Räucherschale mit einer Zigarette zum verräuchern gerichtet. Beim öffnen des Päckchens kam mir ein heftiger süsslicher Duft entgegen sowie ein hellgrüner, pulvriger Inhalt. Nahm erstmal 2-3 fingerkuppen zur Verräucherung um zu schauen wie es ist.

Muss sagen, sehr angenehmes Aroma, heftig und stark, genauso wie ich es gern hab! Hammer!!! Es entfaltete sich gleich und ich war begeistert. Der Effekt setzte in kürzester Zeit ein. Es hielt sehr lange an so dass ich nach ner Weile erst wieder  nachlegen musste und was verräucherte. Hatte den ganzen Abend mächtig Spaß muß ich sagen. Und das obwohl im Fernsehen nur Schrott lief. Meiner Freundin hab ich nur eine halbe Zigarettenmischung in ner Schale zum verräuchern gerichtet da sie es eher milder mag. Ihr war das vollkommen ausreichend und auch sie empfand den Duft als sehr angenehm.

Wer es nicht so heftig mag sollte in jedem Fall sehr sehr sparsam damit umgehen, dann kommt man auch lange damit aus.

Fazit:

Finde diese Räuchermischung zählt zu den eher stärkeren, wenn man etwas intensives verräuchern möchte, sehr zu empfehlen!!!!!

Viele Grüße

Smoky

One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.